Liberating-Structures-Design-Cards Extended Edition

Was sind die Design Cards?

Die LS-Design-Cards beinhalten Kurzanleitungen aller 33 originalen Liberating Structures sowie 11 Liberating Structures in Development und helfen dabei, passende LS für dein Anliegen auszusuchen und Sequenzen (sog. Strings) aus mehreren Liberating Structures zu entwickeln.

Die Design Cards basieren auf dem Matchmaker, um leichter LS für ein bestimmtes Ziel zu finden. Auf der Vorderseite der Karten finden sich Name, Logo, Dauer und Purpose jeder der 44 mitgelieferten Liberating Structures. Auf der Rückseite stehen die benötigten Materialien und die Kurzanleitung der durchzuführenden Schritte mitsamt Zeitangaben, die zur groben Orientierung dienen sollen.

Die Karten zu einem String mit zwei Alternativen ausgelegt
Ein String (eine Abfolge von Liberating Structures) mit zwei alternativen Enden

Die Liberating Structures Design Cards richten sich an Leute, die bereits mit Liberating Structures gearbeitet haben und sind nicht als Einführung in das Thema geeignet.

Du kannst die Karten direkt bei uns bestellen: liberating.structures@holisticon.de oder auf Amazon käuflich erwerben.

Alle Features auf einen Blick

  • 5 Karten zur Erklärung von Liberating Structures, Aufbau der Karten, Strings, neuen LS und des Matchmakers 
  • 33 Liberating Structures-Karten mit Beschreibungen zu Sinn und Zweck, Aufbau und Ablauf der Structures 
  • 11 neue Liberating Structures (4-2-1-Snap, Folding Spectogram, Spiral Journal, Mad Tea Party, Network Patterning Cards, Talking with Pixies, Anxiety Circus, Future~Present, Gallery Walk, Positive Gossip, XxN-Writing
  • Dubletten für 1-2-4-All (4), Impromptu Networking (2), Open Space Technology (4), 15% Solutions (2) zum Entwerfen längerer Workshops